SAFETY FIRST! – Konzeption Netzwerk & Security bei Labor Limbach

Sicherheit zuerst. Wo könnte dieses Motto zutreffender sein als beim Projekt mit dem medizinischen Labor Limbach? Labor Limbach leistet seinen Beitrag, um Menschen ein Höchstmaß an Sicherheit und Qualität ihrer Laboranalysen zu geben. Eng verbunden damit ist der Schutz von sensiblen Patientendaten.

Beim Bau des neuen Gebäudekomplexes legt das Management von Limbach den Schutz der sensiblen Daten in verantwortungsvolle Hände – genauer gesagt in eine Hand: Schweickert zeichnet für die gesamte Konzeption und Umsetzung der Netzwerk-Installationen und Netzwerksicherheit inklusive aller zugehöriger Komponenten verantwortlich.

Zum Einsatz kommen dabei neue Cluster von namhaften Herstellern. Vorteile der Technologie sind die einfache und komfortable Management-Oberfläche, zentrales Management und Logging, Ausfallsicherheit durch redundante Auslegung der Appliances, Skalierbarkeit Erweiterbarkeit durch zusätzliche Software-Blades, höhere Sicherheit und Verfügbarkeit u.v.m.

Hinzu kommt eine neue homogene IT-Infrastruktur mit 10 GBE im Core, 1 GBE dediziert am Arbeitsplatz, 1,3 GBE shared im WLAN. Besonders vorteilhaft sind hier die Erweiterungsmöglichkeiten (VoIP-Telefone, Gateways und Vermittlungsinstanzen), eine konsolidierte Infrastruktur für Sprache und Daten, hochredundant, der modulare Design-Ansatz (Core-, Distribution-, Access-Bereich) und eine höhere Sicherheit und Performance durch Segmentierung (VLAN) und Zugriffsschutz (z.B. IEEE 802.1x) und Port-Based-Accesslisten.

Die beeindruckendste Technik ist aber nur so gut wie das Security Konzept, das sie vor Angriffen von außen schützt und der Support, der das System am Laufen und vor allem up-to-date hält. Auch hier greift der ganzheitliche Ansatz von Schweickert: das 360 Grad Security-Konzept mit SchweickertCARE: Support rund um die Uhr – an 7 Tagen und 24 Stunden. Damit sind Patientendaten so sicher wie möglich aufbewahrt.

Ihr Ansprechpartner bei Schweickert:
Christian Berg, Consultant

Zur Webseite:
www.labor-limbach.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies

Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.05) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Schließen