Nearshore:

Schweickert Portugal geht an den Start

Schweickert goes Europe: Das Unternehmen wächst in Europa, wie hier in Portugal, um so sein Dienstleistungsportfolio weiter auszubauen.
Foto: Philipp Illing/Schweickert

Die Tür nach Portugal ist aufgestoßen: Seit 01. September 2017 ist Schweickert Portugal, als neue europäische Niederlassung, an den Start gegangen. Damit folgt Schweickert seiner Nearshore-Strategie, um so den komplexer werdenden Anforderungen und wachsenden Bedürfnissen von IT-Großkunden gerecht zu werden. Dies hat zur Folge, dass Schweickert auch innerhalb von Europa personell wächst und so sein Dienstleistungsangebot weiter verbessert. In den kommenden Wochen werden die neuen Mitarbeiter ihre Büros beziehen und die Arbeit aufnehmen.

Nearshore, zu Deutsch Nahverlagerung, bezeichnet im Allgemeinen eine Sonderform des Offshorings. Auf Schweickert bezogen bedeutet dies, dass das Unternehmen zu den bereits bestehenden sechs außereuropäischen Standorten in Asien und den USA, bis Ende 2017 drei Niederlassungen in Portugal, Rumänien und Bulgarien eröffnet.

„Mit der neuen Niederlassung schlägt Schweickert ein neues Kapital in der Unternehmensgeschichte auf und bereitet sich so optimal auf die Herausforderungen der Zukunft vor“, erklärt Matthias Reimann, Geschäftsführer der Schweickert Netzwerktechnik GmbH.

Die neuen Büroflächen in Portugal befinden im so genannten Lagoas Park in Oeiras, rund 15 Kilometer westlich vom Lissaboner Stadtzentrum entfernt. Das Gebiet um den Lagoas Park ist auch als IT-Hochburg in Portugal bekannt und in unmittelbarer Nähe zur neuen Schweickert Niederlassung finden sich alle global agierenden IT-Konzerne. Somit ist Schweickert in bester Gesellschaft und kann sich auf einen erfolgreichen Start in Portugal freuen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies

Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.05) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Schließen