Qualitätsmanagement und Prozessqualität:

Schweickert hält beim BVMW die Fahne hoch

Der BVMW sorgte bei BMW Niederlassung Mannheim für volles und Schweickert war als Partner mit von der Partie.
Foto: Manuel Löhmann

Schweickert trifft auf regionalen Mittelstand: Anlässlich einer Vortragsveranstaltung des Bundesverbandes mittelständischer Wirtschaft (BVMW) bei der BMW Niederlassung Rhein-Neckar in Mannheim nutzte Peter Speicher – Mitglied der Geschäftsleitung und strategisches Kundenmanagement – die Möglichkeit, Unternehmensvertretern aus der Rhein-Neckar-Region das Dienstleistungsportfolio von Schweickert vorzustellen. Mit Erfolg, wie die zahlreichen Gespräche und Kontaktanbahnungen mit potenziellen Kunden und Partnern am Rande des Events belegen.

Mit dem Veranstaltungsformat „Meeting Mittelstand“ bedient der BVMW die Nachfrage nach aktuellen Informationen und Erfahrungswerten zu strategischen Themen aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen. Inhaltlicher Kern der Veranstaltung ist eine strategische Frage, die das gastgebende Unternehmen in den letzten Jahren erfolgreich gelöst hat. „Qualitätsmanagement und Prozessqualität“ stand in der vergangenen Woche im Fokus beim gastgebendem Unternehmen, der BMW AG Niederlassung Mannheim.

Oftmalig wird der Begriff Qualität lediglich auf das Endprodukt bezogen. Heutzutage ist jedoch wichtig, dass Qualitätsmanagement in allen Bereichen eines Unternehmens ausgeprägt ist. Hierbei ist vor allem auch die Prozessqualität von besonderer Bedeutung. Bei einem qualitativ hochwertigen Prozessablauf ist die Fehlerquote sehr gering, die Qualität der Endprodukte hoch und die Kosten so niedrig wie möglich.

BMW setzt auf neue Wege in der Qualitätssicherung
Die BMW AG ist gerade im Bereich Qualitätsmanagement ein hervorragendes Beispiel. Weltweit steht diese Marke für hochwertige Produkte und guten Service. Die Prozessqualität im Service und Verkauf vor Ort ist ein Kernthema der Veranstaltung.

Gutes Management muss sich aber immer einer eingehenden Prüfung und ständigen Aktualisierung unterziehen. Klaus Schmidt, Geschäftsführer der Niederlassung Mannheim berichtete über die neuen Strategien und Maßnahmen in Bezug auf Qualitätsmanagement und Prozessqualität und von den damit verbundenen Herausforderungen und entstehenden Erfolgen.

Abgerundet wurde die Veranstaltung durch einen Gastvortrag von Prof. Dr. Michael Nagy, Präsident der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) und Laura Grasmeier, Studentin an der HdWM und seit 01. Juni 2017 als Werkstudentin im Qualitätsmanagement in der BMW Niederlassung Mannheim tätig. Katharina Schäfer, Senior Projekmanagerin bei fischer Consulting GmbH aus Waldachtal, gab ergänzend eine Einführung von Prozessqualität und Qualitätsmanagement aus Sicht des Consultingpartners. Im Anschluss nutzten die Teilnehmer die Veranstaltung zum Networking und intensiven Meinungs- und Erfahrungsaustausch.

Schweickert ist seit geraumer Zeit im Regionalkreis des BVMW, vertreten durch Peter Speicher, aktiv und tritt u.a. bei Veranstaltungen wie dem Meeting Mittelstand als Kooperationspartner auf, präsentiert sich und betreibt so intensive Kontaktpflege zu bestehenden und künftigen Kunden und Partnern aus der Region.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies

Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.05) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Schließen