Schweickert spendet Walldorfer Feuerwehr 1000 Euro

Am Mittwoch 10. August 2021 begrüßten wir bei Schweickert die Walldorfer Feuerwehr im Kleinfeldweg. Zu diesem Anlass überreichten Ralf Schweickert und Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr den Repräsentanten die Spende in Höhe von 1.000 Euro. Bereits im 6. Jahr unterstützt Schweickert das Engagement der Walldorfer Organisation.

2021 check uebergabe Feuerwehr Walldorf
Ralf Schweickert, geschäftsführender Gesellschafter und Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr übergeben Scheck an Frank Eck, Kommandant, Thorsten Plachta und Jurek Dudler, beide stellvertretende Kommandanten Freiwillige Feuerwehr Walldorf

Das erste persönliche Treffen mit den Vertretern der Feuerwehr, das in den neuen Räumlichkeiten stattfinden konnte. Bisher fuhren die Ehrenamtlichen nur für eine Stellprobe vor die neue Firmenzentrale im Jahr 2021. Umso schöner war der gemeinsame Abend im Innenhof nach der Tour durch die Innenräume. Zu diesem Anlass überreichten Ralf Schweickert und Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr den Repräsentanten der freiwilligen Feuerwehr einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro.

Die Walldorfer Instanz gibt es schon mehr als 155 Jahre in der Rhein-Neckar Region. "Wir möchten das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder finanziell unterstützen. Es sind auch Personen aus unserer Belegschaft unter den Einsatzkräften", kommentiert Ralf Schweickert.

Wir freuen uns , dass wir mit der Walldorfer Feuerwehr in so engem Austausch sind. Uns ist das regionale, gesellschaftliche Engagement wichtig, darum fördern wir lokale Organisationen.

Dr. Kai Schmidt-EisenlohrManaging Director
Feuerwehr Logo

Über die Walldorfer Feuerwehr

Die Walldorfer Feuerwehr gibt es seit über 155 Jahren – zu den Aufgaben gehören: Schulungen für den Ernstfall, Jugendarbeit und Einsätze, wo Hilfe nötig ist.