NEWSLETTER

// JUNI 2017

Peter Speicher,
Mitglied der
Geschäftsleitung

peter.speicher@schweickert.de

Liebe Leserinnen und Leser,
aktuell ist die Digitalisierung in aller Munde, und das nicht erst seit dem digitalen Gipfeltreffen der Bundesregierung Mitte Juni 2017 in Ludwigshafen. Unter dem Motto „vernetzt besser leben“ bildeten über 1.000 Experten aus Politik, Unternehmen und Forschungseinrichtungen die Plattform für einen Wissenstransfer zum Wandel in den Themen Arbeit, Bildung, Gesundheit und Verkehr. Eindrucksvoll wurde beispielsweise im Forum Wirtschaft Digital 2017 aufgezeigt, wie sich Potenziale entfalten, Märkte erobern und Vorsprung sichern lässt. Als Gründungsmitglied von Smart Production konnte Schweickert als Teilnehmer der Veranstaltung viele neue Erkenntnisse und Gedanken aufnehmen und diese im Anschluss bei spannenden Gesprächen vertiefen. Gerade für Schweickert – als innovatives mittelständisches Unternehmen der Gebäude- und Sicherheitstechnik sowie der IT-Branche – bieten sich insbesondere in diesen Märkten viele neue Chancen im Bereich „Von Strom bis IT“. So sind wir mit unseren zwei nationalen und sieben internationalen Standorten in der Lage, Kunden bei digitalen Projekten ganzheitlich von der Prozessebene beginnend, über die Realisierung bis hin zum 24*7 Managed Services zu unterstützen.

Um unseren Kunden und Partnern das maximale Know-how bieten zu können, hat die Aus- und Weiterbildung im Hause Schweickert einen sehr hohen Stellenwert. Daher sind wir nicht nur Partner an Hochschulen wie z.B. der HdWM, sondern auch aktiver Unterstützer in der vom Rhein-Neckar-Kreis eingerichteten Lernfabrik 4.0, die am 20. Juni 2017 von Landrat Stefan Dallinger, feierlich im Beisein von Schweickert eröffnet wurde. In der Hubert-Sternberg-Schule in Wiesloch können nun auch die Berufsschüler von Schweickert praxisnah im Thema Digitalisierung unterrichtet und idealtypisch auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet werden.

Neben unseren, seit weit über 50 Jahren gewohnt exzellenten Leistungen und Services bieten wir stets spannende Vorträge zu unseren Themen bei Veranstaltungen in der Region. So konnte Christian Berg am 22. Juni 2017 zum Thema IT-Security einen Vortrag mit dem Titel „Hacker sind auch nur Menschen (oder nicht?)“ praktische Einblicke in die Arbeitsweise der „Gegenseite“ aufzeigen, aber vor allem was Kunden und somit potenzielle „Opfer“ sinnvoll dagegen tun können. Ich selbst hatte als Mitglied im Vorstand vom regionalen Kompetenz-Cluster Smart Production die Möglichkeit, am gleichen Tag beim 5. Netzwerkforum Smart Production „Hands-On Industrie 4.0 – Best Practices aus der Region“ beim Automatisierungsexperten Pepperl+Fuchs in Mannheim einen Vortrag zu präsentieren. Das Thema war: „User Experience – Best Practices vom Fußballstadion bis zum Shopping-Center“.

Was sich sonst noch in den vergangenen Monaten bei Schweickert getan hat und wo die Reise künftig hingeht, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des Newsletters.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Lektüre!

Ihr Peter Speicher, Mitglied der Geschäftsleitung

PS: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an. Unsere qualifizierten Mitarbeiter erarbeiten mit Ihnen zusammen maßgeschneiderte Lösungen „Von Strom bis IT“.

Projekt „Mathematikon“ erfolgreich abgeschlossen
Nach mehrjähriger Bauzeit konnte das Heidelberger Bauvorhaben Mathematikon (MUH) Ende 2016 erfolgreich fertiggestellt werden. Lediglich einige Mietbereiche des Gebäudes galt es für die Arbeitsgemeinschaft um Schweickert und R+S Solutions aus Mannheim noch bis ins erste Quartal 2017 erfolgreich zu Ende zu bringen.
// mehr
Schweickert erhält Zuschlag für Büro-Neubau in Walldorf
Ein global agierendes Softwareunternehmen aus Walldorf setzt am Heimatstandort auf weiteres Wachstum: So entsteht bis Ende 2018 ein Bürogebäude mit bis zu 700 Arbeitsplätzen.
// mehr
Schweickert setzt auf Nearshore: Netzwerksparte wächst global weiter
Schweickert goes Europe: Bulgarien, Rumänien und Portugal sind die Länder, in denen Schweickert Netzwerktechnik künftig drei neue Niederlassungen gründet.
// mehr
Schweickert versorgt TSG 1899 Hoffenheim mit IP-Video-Technologie
TSG 1899 Hoffenheim setzt künftig auf IP-Video-Technologie und möchte damit das Stadionerlebnis für die Zuschauer weiter steigern. Der Fußball-Bundesligist vertraut dabei auf die Kompetenz von Schweickert und Exterity, dem führenden Anbieter für IP-Video- und Digital-Signage-Technologien.
// mehr
Schweickert auf der Hannover Messe mit von der Partie
In einem eigenen Areal auf dem Cisco-Stand berieten Schweickert Mitarbeiter gemeinsam mit den anderen Mitgliedern des Expertenverbundes interessierte Mittelständler zu Digitalisierungsstrategien.
// mehr
Landrat Dallinger im Dialog
In der Metropolregion Rhein-Neckar bewegt sich was: Im Fahrwasser von Industrie 4.0, Internet of Things und nachhaltiger Digitalisierung des Alltags setzt die Metropolregion Rhein-Neckar alles daran, ganz weit vorne dabei zu sein, wenn es darum geht, ein neues Kapitel der Zukunft aufzuschlagen.
// mehr
Walldorfer Nacht der Ausbildung 2017 – Schweickert gibt sehr gutes Bild ab
Wie im vergangenen Jahr arbeitete Schweickert ganz nach dem Motto „von Azubis für Azubis“: Die Besucher hatten so die Möglichkeit, Informationen aus den unterschiedlichen Themenbereichen aus erster Hand zu erfahren. Durch Testaufbauten und interaktive Aufgaben konnten die Schweickert Azubis den Besuchern tiefe Einblicke in den jeweiligen Arbeitsalltag geben.
// mehr
Schweickert
Netzwerktechnik GmbH
Dietmar-Hopp-Allee 19
69190 Walldorf
Schweickert
Elektrotechnik GmbH
Hauptstraße 105
69226 Nußloch
Tel. +49 6227 3886 01
sales@schweickert.de

www.schweickert.de
Redaktion: Manuel Löhmann
© 2018 Schweickert GmbH Newsletter abbestellen      E-Mailadresse ändern