Weihnachtsaktion: Spenden statt Schenken

Im vierten Jahr in Folge spendet Schweickert 5.000 Euro an zwei soziale Projekte in der Metropolregion. Unter dem Motto Spenden statt Schenken übernimmt Schweickert ihrer unternehmerische Verantwortung.

Spenden statt schenken 2
Mit der Weihnachtsspende zeigt sich Schweickert solidarisch.

5.000 Euro für einen guten Zweck

Zu Weihnachten fragt Schweickert in der Belegschaft nach: Welche Projekte in der Region sollen wir mit unserer Spende unterstützen? Auch in diesem Jahr leisten wir einen finanziellen Beitrag. Damit möchten Projekte in der Region unterstützen und gleichzeitig auch zeigen, was viele ehrenamtlichen Helfer:innen leisten, die sich in ihrer Freizeit für Menschen stark machen.

“Wir glauben, dass wir bei unseren Partnern und Kunden punkten, wenn wir zu Weihnachten Vereine unterstützen, statt Weihnachtsgeschenke zu verschicken”, sagt Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr, Managing Director. “Besonders im Pandemiejahr ist es uns eine Herzensangelegenheit soziale Projekte zu fördern, die sich das ganze Jahr über für vulnerable Gruppen eingesetzt haben.”

Spende zur Armutsbekämpfung

Dieses Jahr spendet Schweickert 3000 Euro an die Vesperkirche in Mannheim. Die Vesperkirche setzt sich seit Jahren für Menschen in Armut ein. Für einige Wochen im Jahr wird hier nicht nur warmes Essen und Kleidung für Bedürftige bereitgestellt, sondern auch mit Predigten und Andachten auf die allgegenwärtige Armut aufmerksam gemacht. Mit unserer Spende möchten wir ein Zeichen gegen Armut in unserer Region setzen.

Die nächste Vesperkirche findet vom 09. Januar bis 06. Februar 2022 statt. In der Zeit sorgen täglich über 60 Helfer:innen für einen reibungslosen Ablauf bei der Ausgabe. In der Kirche selbst gibt es noch Kunstinstallationen zu sehen. Normalerweise ist die Vesperkirche auch ein Ort der Begegnung - doch auch 2022 wird es ruhiger zugehen, aufgrund der Pandemie. Umso schöner, ist es, dass die 25. Vesperkirche stattfinden kann. Hierfür werden auch noch ehrenamtliche Helfer:innen gesucht, die das Projekt unterstützen möchten.

Vesperkirche Insta Ohne text
Spendenübergabe in Mannheim: Pfarrerin Anne Ressel empfängt den Scheck von Judith Stein und Xenia Lux
Vesperkirche Mannheim

Mehr Informationen zur Vesperkirche

Zum 25. Mal findet die Vesperkirche in Mannheim statt. Damit mehr als 600 Mahlzeiten pro Tag ausgegeben werden können, sind viele Helfer:innen vor Ort.

Besonders im Pandemiejahr ist es uns eine Herzensangelegenheit soziale Projekte zu fördern, die sich das ganze Jahr über für vulnerable Gruppen eingesetzt haben.

Dr. Kai Schmidt-EisenlohrManaging Director

Unterstützung an die Helfeelfen

Als weiteres Projekt unterstützt Schweickert Die Helfeelfen e.V. mit 2000 Euro. Der Verein aus Frankenthal hat sich zur Aufgabe gemacht, für Sternenkinder, Frühchen, herzkranke Kinder und viele weitere Bedürftige, zu nähen, stricken oder zu häkeln.

Die Helfeelfen betreuen viele Krankenhäuser, (Kinder-) Hospize sowie Kinder- und Jugendnotdienste ehrenamtlich und unterstützen betroffene Familien mit dem Nähen spezieller Kleidung, die auf die besonderen Lebensumstände der Erkrankten angepasst sind.

Helfeelfen Spendenübergabe
Florian Schätzlein und Kai Schmidt-Eisenlohr übergeben 2000 Euro an Tina Silberhorn (mitte)

Wir wünschen Ihnen besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2022!