Hotel Rezeption Digitales einchecken

Hotels mit Schweickert Netzwerkinfrastruktur

Egal ob auf Geschäftsreise oder im Urlaub, ein funktionierender ausreichend dimensionierter Internetzugang ist heute ein absolutes Muss für die Hotellerie.

  • Stabile LAN & WLAN Qualität Überall
  • Accesspoints/Hotel 100
  • Globaler Support 24/7

Dafür ist eine stabile LAN- und WLAN-Infrastruktur die Grundvoraussetzung, um Services wie IP-TV oder digitalen Check-In voranzubringen. Das gilt auch für die Hotels von unserem Kunden: Gäste sollen dort in Zukunft verstärkt digitale Services nutzen können, etwa ihren Schlüssel aufs Smartphone laden, Bestellungen beim Roomservice per App aufgeben und natürlich in jedem Zimmer einen erstklassigen Internetzugang vorfinden. Dafür ist Schweickert genau der richtige technische Partner.

Standards für die Zukunft

Wir übernehmen die Planung und Installation der standardisierten Aruba-Netzwerkinfrastruktur für die Gäste-LANs und -WLANs für die Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Pro Hotel werden rund 100 Accesspoints vor Ort durch Schweickert verbaut. Und das könnte erst der Anfang sein. Noch ist es eine Zukunftsvision für die Post-Corona-Zeit, aber unser Kunde möchte in den nächsten Jahren kräftig wachsen. Durch vereinheitlichte Technik sind die Netzwerkkosten für neue Standorte gut kalkulierbar, lassen sich schnell umsetzen und können in eine zentrale Administration eingebunden werden. Dies ermöglicht die Integration von Cloudlösungen und effektiven Support aus der Ferne oder bei Bedarf vor Ort. Eine Vision, zu der Schweickert gesammeltes technisches Know-how und einen globalen 24/7-Service beitragen könnte.

Situation

  • Verfügbarkeit, Sicherheit und Leistungsfähigkeit von IT-Netzwerken essentiell für Hotellerie
  • Homogene Infrastruktur erleichtert Wartung und Kostenplanung
  • Umsetzung der Projekte vor Ort in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz

Anforderung

  • W-LAN Simulation für bestehende und geplante Standorte
  • Installation von Netzwerkinfrastruktur wie Switches und Accesspoints
  • Sicherstellung des laufenden Betriebs und schneller Support

Benefit

  • Einheitliche Strukturen vereinfachen und beschleunigen angepeilte Wachstumsbestrebungen
  • Zentrales Monitoring und Fernwartung aus der Unternehmenszentrale möglich
  • Option auf langfristige Übernahme der Verantwortung für Bereitstellung und Instandhaltung der Netzwerkstrukturen

Wir sind für Sie da!

Schweickert philipp jäschke

Philipp Jäschke
Account Manager

E-Mail schreiben +49 6227 388 0